22. September 2013

Gemeinderatsbeschluss und Bürgerentscheid zur Bundesgartenschau 2023

Der Wortlaut der zur Abstimmung stehenden Frage lautete:

„Soll Mannheim zur nachhaltigen Entwicklung eines Grünzugs Nordost im Jahr 2023 eine Bundesgartenschau durchführen, die überwiegend auf dem Gelände der ehemaligen Spinelli-Kaserne und unter Einbeziehung einer maximal 16 Hektar großen Teilfläche der Feudenheimer Au unter Beibehaltung ihres Status als Landschaftsschutzgebiet stattfindet?“

Zurück

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung